Bicycling Magazine

Nach der Aufnahme des Izalco MAX Ultegra in die F*#kItList der Zeitschrift Bicycling, wurde es nun im Rahmen der Editor’s Choice Awards von den Redakteuren als eines des besten Rennräder 2016 ausgezeichnet. Luis Mazzante aus dem Redaktionsteam war überwältigt von den herausragenden Fahreigenschaften des Izalco MAX-Rahmensatzes.

„Ich weiß nicht genau, wie FOCUS das geschafft hat, aber das Izalco MAX ist eines der Fahrräder mit dem besten Verhältnis zwischen Komfort und Gewicht, mit dem ich je fahren durfte.“

Fazit: Das Fahren mit diesem Fahrrad macht einfach Spaß. Fast hätte ich gar nicht darüber geschrieben, sondern diese Erkenntnis ganz für mich allein behalten. „Smooth“ ist das Wort, das mir am häufigsten in den Sinn kam. Das Fahrrad zeichnet sich durch eine erstklassige Steifigkeit und Feinfühligkeit sowie ein äußerst geringes Gewicht aus. Bergauf Fahren wird damit zum Vergnügen. Egal auf welchem Untergrund – ob sauberes Pflaster, unebene Schlammpfützen oder Gras – das Fahrrad fährt sich butterweich.

Den vollständigen Test finden Sie in der Juni 2016-Ausgabe von Bicycling.

Image
Share on social media