Weil es die Grenzen zwischen klassischen Mountainbikes und E-Mountainbikes verschwimmen lässt, erhält das JAM² einen Design & Innovation Award. Die Jury lobte besonders das direkte Handling und den grandiosen Fahr-Flow sowie die Flexibilität des T.E.C.-Systems.

Hier der genaue Wortlaut:

„Das FOCUS JAM² lässt die Grenzen zwischen klassischen Mountainbikes und E-Mountainbikes verschwimmen. Mit seinem direkten, definierten und verspielten Handling begeistert das Bike mit grandiosem Fahr-Flow bergauf genauso wie bergab. Für Vortrieb sorgt ein kraftvoller Shimano STEPS M8000 MTB-Antrieb, der von dem modularen Energiekonzept T.E.C. (TAILORED ENERGY CONCEPT) gespeist wird. T.E.C. ermöglicht es, statt ungenutzter Wattstunden eine Trinkflasche und Werkzeug im Rad zu integrieren und bei Bedarf mit bis zu 756-Wh-Kapazität auch längste Abenteuer in Angriff zu nehmen. Drückt man den markanten und perfekt integrierten Power-Button auf dem Oberrohr, erwacht das JAM² zum Leben und zaubert seinem Fahrer dank des potenten F.O.L.D.-Hinterbaus, gepaart mit einer sportlichen Geometrie und einer sehr durchdachten Ausstattung, ein dickes Grin­sen aufs Gesicht.“

Fazit: FOCUS nennt das „Squared Experience“, für uns ist es ein rund­um gelungenes E-Mountainbike mit super innovativem Konzept!

Design & Innovation Award 2017

Image
Image
Share on social media