made to

lose

Das neue

atlas

 

Das ATLAS ist unser erstes Gravelbike. Es ist unser Allrounder, der dich vielleicht nicht am allerschnellsten ans Ziel bringt, der aber jede Idee und jeden Weg mitmacht. Es ist zuverlässig wie ein alter Freund und gewürzt mit einer ordentlichen Prise an Trail-Vergnügen.

Once

twice

a few times

in a life

I take a ride

 
 
Made to lose
FOCUS Gravel Bike FOCUS Gravel Bike

Wer macht bitte ein Rad „made to lose“, also zum Verlieren? Was absurd klingt, kann doch viel Sinn ergeben. Wenn uns im Alltag Termine und das Smartphone fest im Griff haben, ist wichtiger als je zuvor Momente zu finden, in denen wir uns verlieren können. Um sich an den kleinen Dingen zu erfreuen: der Fahrt ins Büro durch den Park oder dem Wochenendausflug mit Freunden auf dem Rad in die Natur. Wir haben ein Rad gebaut, dass dich auf deinem Abenteuer begleitet.

 

Dieses Rad ist „made to lose“

Zusammen draußen unterwegs sein, die Route verlieren, sie wieder finden, Spaß haben, die Zeit vergessen: Das sind die Zutaten für Abenteuer nach unserem Geschmack.

Das C.I.S. Cockpit haben wir für das ATLAS weiterentwickelt. Damit heben wir Integration auf ein neues Level. Die Züge verlaufen vom Lenker direkt ins Steuerrohr und ermöglichen so reibungsloses Schalten und einen aufgeräumten Lenker.

Wir haben uns bei allen Modellen für die Gravel optimierte Gruppe von Shimano entschieden: Die GRX. Sie liefert geschmeidige Schaltvorgänge in jedem Gelände, lässt sich komfortabel benutzen und die Bremsen sind stark und zuverlässig.

Es gibt zwei Anschraubpunkte am Oberrohr für eine kleine Tasche. Beim ATLAS 6.8 und 6.9 ist eine kleine Oberrohrtasche dabei.

Dank großzügiger Gestaltung des Rahmens bietet er Platz für bis zu 47 mm breite Reifen, ATLAS-Fahrer können sich bei ihrer Reifenwahl also austoben. Außerdem bietet das ATLAS die Möglichkeit sogar mit 650B-Laufrädern zu fahren.

Superkurze Kettenstreben machen aus dem ATLAS ein Bike, das sich auf Trails verspielt präsentiert. Dazu kommt ein kurzer Vorbau, der noch mehr Agilität bringt.

Ein Rahmen - unbegrenzte Möglichkeiten

Das ATLAS ist ein eher langes Bike: die Kombination aus längerem Reach und kurzem Vorbau verleiht dem Rad enorm geschmeidiges Fahrverhalten. Die Front ist relativ hoch, was dem Fahrer Sicherheit auf Abfahrten bringt. Damit unser Gravelbike ATLAS schön wendig bleibt, kommt der Rahmen mit ausgesprochen kurzen Kettenstreben.

 
 
to get lost
to get lost in real time

DAS ATLAS FÄHRT SICH, ALS WÄRE ES IN DEN BODEN GEPFLANZT. ES ROLLT SO SATT ÜBER DEN UNTERGRUND, DASS MAN SICH SICHERER ALS JE ZUVOR FÜHLT.

NACHO ANDRADA, FOCUS INGENIEUR

 
FOCUS ATLAS Engineers

Steffen und Nacho, die beiden Ingenieure, die das ATLAS entwickelt haben.

FOCUS ATLAS Engineers
 
gravel bike adventure gravel bike adventure
gravel bike altas gravel bike altas
bikepacking nature bikepacking nature

atlas

Unser Gravel Bike

Schau es dir an
 
gravel bike adventure gravel bike adventure
gravel bike adventure gravel bike adventure
gravel bike adventure gravel bike adventure

Bereit zum Bikepacking

Um wirklich für jeden Wunsch die passende Lösung zu finden, hat das ATLAS Anschraubpunkte an vielen Rahmenteilen. Am Sitzrohr kannst du einen Flaschenhalter montieren, am Unterrohr gibt es zwei Montageoptionen. Rack, Träger, Schutzblech und Co. können an der Gabel und am Heck montiert werden. Und ja! Für das Oberrohr gibt es eine kleine Spezialtasche für die Modelle 6.8 und 6.9.