Cycling Plus Magazine

Bike Specifications

Im Rahmen der offiziellen Pressevorstellung in Berlin bekamen die Redakteure des britischen Radsportmagazins Cycling Plus eines der ersten neuen PARALANE-Test-Bikes zu fassen. Auf einer 100 km langen Strecke im Berliner Umland konnte das PARALANE seine Vielseitigkeit und optimale Dämpfung auf unterschiedlichsten Straßenbelägen beweisen.

Insbesondere die herausragenden Dämpfungseigenschaften, die wir mithilfe der C.I.A.-Technologie (kurz für „Comfort Improving Areas“) erzielen konnten, hat die Aufmerksamkeit der Tester erregt: „Die Qualität des Rahmens wurde insbesondere auf den langen Kopfsteinpflasterabschnitten auf die Probe gestellt. Hier bekamen wir ein Gefühl dafür, welchen Beitrag der optimierte Hinterbau leistet, mit seiner Kombination aus den flach konstruierten Sitz- und Kettenstreben und dem im unteren Bereich extrem flachen Sitzrohr, das sich mit der Flexibilität der herausragenden CPX-Carbon-Sattelstütze mit ihrem verringerten Durchmesser von 25,4 mm verbindet.“

„Gerade bei höheren Geschwindigkeiten zeigt der Hinterbau des PARALANE was er kann.“

Das Urteil von Cycling Plus: „Das PARALANE füllt die Lücke zwischen Endurance-und Gravel-Bikes optimal aus und ist ein echter Allrounder. Seine Geometrie, die einen Kompromiss zwischen Endurance- und Rennrad darstellt, erscheint uns absolut sinnvoll.“

Den vollständigen Testbericht finden Sie in der Novemberausgabe 2016 von Cycling Plus.

Image
Share on social media