Teilnahmebedingungen

FOCUS X ZWIFT Challenge: Colours of PARI
 

Dieses Challenge ist nur für Teilnehmer ab 18 Jahren zugänglich. Die Dauer der Challenge ist vom 27.11.2020 um 01:00 Uhr MEZ bis zum 29.11.2020 um 20:00 Uhr MEZ. Teilnehmer, die die Challenge abschließen (die "Finisher"), erhalten ein virtuelles FOCUS IZALCO MAX mit einem limitierten Design in ihrer virtuellen ZWIFT-Garage und haben die Chance, zwei echte FOCUS Bikes zu gewinnen. Zwei Räder werden getrennt an je einen männlichen Teilnehmer und eine weibliche Teilnehmerin verlost. Mit der Teilnahme an der Challenge akzeptieren die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und sind an die vollständigen Teilnahmebedingungen gebunden.

Die Challenge

Die FOCUS X ZWIFT Challenge Colours of PARI ist eine Herausforderung ist für ZWIFT-Mitglieder, die drei einzelne Etappen innerhalb des Zeitraums der Challenge absolvieren müssen. Alle, die das Ziel der Herausforderung erfüllen haben die Chance, ein FOCUS Bike zu gewinnen, dazu müssen sie ihre E-Mail-Adresse eingeben, sich mit den Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von FOCUS einverstanden erklären, sowie dem Erhalt von Marketingmitteilungen von FOCUS Bikes zu stimmen.

Die Gewinnerin und der Gewinner werden aus allen Teilnehmern, die das Ziel der Challenge erreicht und damit die Herausforderungen gemeistert haben, seperat gelost.

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an der Challenge wird angenommen, dass alle Teilnehmer die Teilnahmebedingungen akzeptieren und an sie gebunden sind, sowie alle Teilnahmeanweisungen die Teil dieser Teilnahmebedingungen sind erfüllen. Diese Teilnahmebedingungen haben Vorrang im Falle eines Konflikts oder anderer widersprüchlicher Kommunikation, einschließlich Werbe- und Promotionmaterials.

Veranstalter: FOCUS Bikes, Derby Cycle Werke GmbH, Siemensstraße 1-3, 49661 Cloppenburg, Germany
Werbepartner: Zwift, 111 W Ocean Blvd, Long Beach, CA 90802, United States

"Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Veranstalters sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise
(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,
(b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
(c) bei unlauterem Handeln oder
(d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel."

Teilnahme: Die Teilnahme an der Challenge ist über ZWIFT möglich. Die Challenge beginnt um 01:00 Uhr MEZ am 27. November 2020 und endet am 29. November 2020 um 20:00 Uhr MEZ. Alle Aktivitäten im Zeitraum der Challenge müssen protokolliert und in ZWIFT hochgeladen werden.

Es ist kein Kauf erforderlich.

Teilnahmezeitraum: Die ZWIFT Challenge beginnt um 1:00am MEZ am 27. November 2020 und endet am 29. November 2020 um 20:00 Uhr MEZ. Teilnehmer müssen sich für das Gewinnspiel auf der FOCUS Webseite bis zum 2. Dezember 2020 um 20:00 Uhr MEZ anmelden.

Alle Angaben müssen direkt von der Person gemacht werden, die an der Challenge teilnimmt. Teilnehmer, die keine korrekten Angaben machen, werden nach Ermessen des Veranstalters disqualifiziert.

Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für Angaben oder Anträge, die aus technischen oder anderen Gründen nicht korrekt eingegeben werden oder verloren gehen. Unvollständige Angaben qualifizieren nicht für die Challenge.

GEWINN, BENACHRICHTIGUNG UND ÜBERMITTLUNG DES GEWINNS

Preis: Jede weibliche und jede männliche Person, die die Challenge erfolgreich abschließt, hat separat die Chance, ein FOCUS IZALCO MAX PARI Edition zu gewinnen. Der Veranstalter behält sich ausdrücklich das Recht vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zurückzuziehen, zu ändern oder zu beenden. Der Gewinner muss seine Identität innerhalb von drei Tagen nach der ersten Benachrichtigung durch FOCUS Bikes bestätigen.

Die Ermittlung der Fahrrad-Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen teilnahmeberechtigten Einsendungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Benachrichtigung des Gewinners: Die Einsender werden nach Ablauf des Challenge-Zeitraums von ZWIFT benachrichtigt und angewiesen, den Preis per E-Mail einzufordern.

Die Preise sind nicht übertragbar und können nicht weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Namen, das Foto, Bildnis und das Land des Gewinners zu veröffentlichen, die Challenge oder die Preisverleihung in allen Medien, die der Veranstalter wünscht, nach Abschluss der Challenge und innerhalb eines Jahres nach diesem Datum zu veröffentlichen.

Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, an angemessener Werbung im Zusammenhang mit der Challenge teilzunehmen, die der Veranstalter verlangen könnte, und akzeptiert, dass der Veranstalter Bilder/Aussagen im Zusammenhang mit/aus dieser Challenge veröffentlichen könnte.
Um den Preis in Anspruch nehmen zu können, müssen die Teilnehmer ihre E-Mail-Adresse in das Formular eintragen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von FOCUS akzeptieren.

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden oder den Teilnahmezeitraum zu ändern. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Der Veranstalter ist berechtigt, den Inhalt der Teilnahmebedingungen während der Laufzeit des Gewinnspiels zu ändern.

Unser Recht, Ihre persönlichen Daten/ Informationen zu verwenden

Alle persönlichen Daten, die von den Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden, werden von oder im Namen des Veranstalters streng nach der Allgemeinen Datenschutz-Grundverordnung (2018) gesammelt, gespeichert und verarbeitet.

Die persönlichen Daten werden vom oder im Namen des Veranstalters verwendet, um ihm die Verwaltung des Wettbewerbs und die Bekanntmachung der Preisträger zu ermöglichen und um einem Teilnehmer das zuzusenden, worum er den Veranstalter bittet. Die Informationen des Gewinners können in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von FOCUS Bikes, die unten auf dieser Webseite zu finden sind, an Drittanbieter und Agenturen von FOCUS Bikes weitergegeben werden.

Die persönlichen Daten eines Teilnehmers dürfen nur dann für Marketingzwecke des Veranstalters verwendet werden, wenn sich der Teilnehmer für den Erhalt zukünftiger Marketing-E-Mails des Veranstalters oder für einen anderen vom Teilnehmer vereinbarten Zweck entschieden hat. Wenn ein Teilnehmer keine Nachrichten mehr vom Veranstalter erhalten möchte, kann er/sie die in den E-Mails des Veranstalters enthaltene Schaltfläche zum Abbestellen des Abonnements verwenden.

Abgesehen von seinen Agenturen und Drittanbietern, die mit der Verwaltung des Wettbewerbs beauftragt sind, gibt der Veranstalter keine personenbezogenen Daten des Teilnehmers an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Im Falle von Umständen, die außerhalb der zumutbaren Kontrolle des Veranstalters liegen, oder anderweitig, wo Betrug, Missbrauch und/oder ein Fehler (Mensch oder Computer) den ordnungsgemäßen Ablauf dieser Challenge oder die Preisvergabe beeinträchtigt oder beeinträchtigen könnte, behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Challenge oder diese Teilnahmebedingungen jederzeit abzubrechen oder zu ändern, wird sich jedoch stets bemühen, die Auswirkungen auf die Teilnehmer so gering wie möglich zu halten, um unangemessene Enttäuschungen zu vermeiden.

Der Veranstalter und seine Bevollmächtigten behalten sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Beiträge nicht zu berücksichtigen und auszuschließen oder zu disqualifizieren, die ihrer Meinung nach den Ablauf der Challenge missbrauchen oder manipulieren oder in einer Weise handeln, die nach Ansicht des Veranstalters gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt oder unangemessen ist.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, alle Einsendungen zu überprüfen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Anforderung von Adress- und Identitätsangaben, und die Zuteilung eines Preises abzulehnen oder den Anspruch auf den Preis zurückzuziehen und/oder die weitere Teilnahme an der Challenge zu verweigern und den Teilnehmer zu disqualifizieren, wenn es berechtigte Gründe für die Annahme gibt, dass ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder Anweisungen, die Teil der Teilnahmebedingungen dieser Challenge sind, vorliegt. Oder anderweitig, wenn ein Teilnehmer durch die Teilnahme an der Challenge einen unfairen Vorteil erlangt oder mit betrügerischen Mitteln gewonnen hat. Der Veranstalter ist der endgültige Schiedsrichter bei allen Entscheidungen, die bindend sind, und es wird keine Korrespondenz in Bezug auf diese Klausel geführt.

Dieses Gewinnspiel wird nicht von Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken oder den Herstellern, Einzelhändlern oder anderen Parteien, die an den Preisen beteiligt sind, gesponsert, unterstützt oder organisiert und ist auch nicht mit ihnen verbunden. Marken, Logos und Namen von Dritten sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für: (i) Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen oder Verzögerungen beim Betrieb oder bei der Übertragung von Mitteilungen, die an (oder durch) den Veranstalter oder einen Teilnehmer gesendet werden, unabhängig davon, ob diese durch Probleme mit Kommunikationsnetzwerken oder -leitungen, Computersystemen, Software oder Internetdienstanbietern, Überlastungen in einem Betreibernetzwerk oder anderweitig verursacht wurden, (ii) Diebstahl, Zerstörung oder unbefugten Zugang zu oder Änderung von solchen Mitteilungen; (iii) jedes Problem mit oder technische Fehlfunktion eines Computersystems oder anderer Geräte, die für die Durchführung der Challenge verwendet werden; (iv) jede unrichtige oder unvollständige Information, die im Laufe der Durchführung dieser Challenge mitgeteilt wird (sei es aufgrund einer der oben genannten Ursachen oder aus anderen Gründen); (v) jede Verzögerung bei der Lieferung oder das Versagen der sicheren Übergabe des Preises.

Soweit gesetzlich zulässig und unter Ausschluss von Todesfällen oder Personenschäden, die durch Fahrlässigkeit des Veranstalters verursacht wurden, schließen der Veranstalter, seine verbundenen Unternehmen und Agenturen sowie deren Mitarbeiter (die "relevanten Parteien") jegliche Haftung für Verluste (einschließlich Schäden, Ansprüche, Verletzungen, Kosten oder Ausgaben) aus, die ein Teilnehmer im Zusammenhang mit der Challenge oder dem Preis erleidet oder erlitten hat, einschließlich und ohne Einschränkung: (i) jeden indirekten, wirtschaftlichen oder Folgeschaden; (ii) jeden Verlust, der aus der Fahrlässigkeit einer Relevanten Partei entsteht; (iii) jede Haftung für Körperverletzung oder Tod.

Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

FOCUS Bikes, Derby Cycle Werke GmbH, Siemensstraße 1-3, 49661 Cloppenburg, Germany

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.