Focus - Print Logo
Teaser 1

Maximal verbessert

TOUR (10/2013) hat das Izalco Max Team AG2R im Einzeltest vorgestellt.

TOUR stellt in seiner Oktoberausgabe das neue Arbeitsgerät vom Team AG2R La Mondiale vor: das Izalco MAX Team AG2R.

„Mit gewogenen 789 Gramm in Größe 56 zählt der neue Rahmen auf Anhieb zum exklusiven Kreis von Rahmen unter 800 Gramm. […] Damit nicht genug: Auch in den anderen messbaren Kategorien lässt das Izalco Max nichts liegen. Mit 103 Newtonmetern pro Grad ist der Rahmen im Lenkkopf ebenso überragend steif wie mit 62 Newton pro Millimeter im Tretlager.“ Aber nicht nur der Rahmen konnte die Tester überzeugen. So wird auch die „[…] außerordentlich leichte Gabel […]“ hervorgehoben, dessen Form gefällt: „[…] unter einem massiven Kopf verjüngen sich die Scheiden stark, ihre Durchmesser sind filigran wie bei einer Stahlgabel.“

Vor allem die Ingenieurskunst aus dem Hause FOCUS begeistert die Tester: „Was man dem Rahmen nicht ansieht: Jede Größe wurde eigens konstruiert. Die Rohrdurchmesser und dementsprechend die Steifigkeitswerte variieren mit der Rahmengröße. Große Rahmen sind steifer, kleinere etwas weniger steif; da kleine Rahmen in der Regel eher leichte Fahrer oder Fahrerinnen tragen, ist das absolut plausibel.“

Fazit: „Klassische Optik, moderne Technik: Der neue Izalco-Max-Rahmen zählt zu den leichtesten und dabei steifsten Rahmen der Welt.“

Image