Focus - Print Logo
Teaser 1

Mares AX 1.0 im Test

Velomotion vergibt dem Mares AX 1.0 das Preis-Leistungs-Siegel

Das Online-Magazin Velomotion stellt passend zur Cyclocross-Saison das Mares AX 1.0 in einem Einzeltest vor. Und dass die Redakteure das Mares ordentlich getestet haben, zeigen die Bilder im Artikel. So wurde auch vor dem Einsatz in einem Cyclocross-Rennen nicht zurückgeschreckt.

Vor allem das agile und leichte Rahmen-Gabel-Set, die Performance der hydraulischen Scheibenbremsen und die Vielseitigkeit des Cyclocrossers gefielen den Testern so gut, dass es für das Mares AX 1.0 das Testsiegel „Preis Leistung“ gab.

Fazit: „Insgesamt gesehen konnte uns das Focus Mares AX 1.0 als sehr ausgewogenes und vielseitig verwendbares Cyclocross-Rad zu einem sehr guten Preis überzeugen. Ob als Crosser, Tourenrad oder mit Slicks als Rennrad, das Mares AX 1.0 gibt überall eine gute Figur ab. Die vorhandenen Schwächen, vor allem bei Reifen und Gewicht, lassen sich verhältnismäßig günstig ausbessern, zumal diese eher nur im schwierigen Gelände und bei Rennen bemerkbar sind. Von Haus aus braucht sich das Mares AX 1.0 jedenfalls nicht zu verstecken, schließlich gibt es nur ganz wenige Aluminium-Crosser, die es ihm auf Augenhöhe den Kampf aufnehmen können.“

Den kompletten Test gibt es hier zu lesen: http://www.velomotion.de/focus-mares-ax-1-0-test/

Image