Focus - Print Logo
Teaser 1

FOCUS Trail Team: Same same but different

Nach einer super erfolgreichen Saison 2015 mit dem Gewinn des Deutschen Meistertitels und der Gesamtwertung der European Enduro Series geht das Team mit neuen Sponsoren, aber bewährter Besetzung in die neue Saison.

Fabian Scholz, Markus und Tobias Reiser werden auch in der Saison 2016 gemeinsam für das FOCUS Trail Team an den Start gehen und zeigen, dass sie weiterhin die stärksten deutschen Fahrer sind. Tobias Reiser ist nach seiner Schulterverletzung und anschließender Operation mittlerweile wieder voll im Training und heiß auf die neue Saison. Sein Bruder Markus, amtierender Champion der European Enduro Series, wird sich dieses Jahr nicht nur um seine Rennkarriere, sondern auch um den FOCUS Bike Park in Oberammergau kümmern. Im Juni wird der Park eröffnet. Bis dahin wird Markus neben dem Training fleißig die Schaufel schwingen. Der amtierende Deutsche Meister Fabian Scholz hat in diesem Winter viel an seiner Form gearbeitet und wird alles daran setzen, seinen Meistertitel zu verteidigen. Gleichzeitig lässt er seine Erfahrungen weiterhin als Konstrukteur für FOCUS in die Radentwicklung einfließen.

Das Team wird sich dieses Jahr vermehrt auf die Enduro World Series (EWS) konzentrieren. Das FOCUS Trail Team wird bei allen europäischen EWS-Rennen sowie beim EWS-Rennen im kanadischen Whistler starten. Nach dem Ende der European Enduro Series (EES) weicht das Team auf andere Rennserien aus. Ausgewählte Rennen der Superenduro Serie, French Enduro Serie und der SSES stehen im Rennkalender. Das erste Rennen der Saison bestreitet das FOCUS Trail Team am 16./17. April in Treuchtlingen (Deutschland).