Focus - Print Logo
Teaser 1

FOCUS TRAIL TEAM gewinnt die Gesamtwertung der Specialized-SRAM Enduro Series

Großer Tag für das FOCUS TRAIL TEAM beim Abschlussrennen in Leogang: Teamfahrer Fabian Scholz konnte seine Führung verteidigen und gewann erstmals die Gesamtwertung der Specialized-SRAM Enduro Series. Der große Teamerfolg wurde durch den dritten Platz seiner Teamkollegen Markus Reiser in der Gesamtwertung und dem Tagessieg seines Bruders Tobias beim Finale perfekt gemacht.

Fabian Scholz war durch seine konstant guten Ergebnisse mit einem großen Punktepolster nach Leogang gereist, sodass der Gesamtsieg nur noch durch großes Pech verloren gegangen wäre. Mit seinem 8. Platz beim Finale konnte er sich daher den Gesamtsieg sichern. Auf dem Podium konnte er zudem seinem Teamkollegen und Tagessieger Tobias Reiser und dessen Bruder Markus gratulieren, der sich durch seinen dritten Platz in Leogang auch den dritten Platz in der Gesamtwertung sichern konnte.

"Mit dem Sieg der Gesamtwertung bin ich natürlich überglücklich. Dass wir gleich im ersten Jahr so erfolgreich sein würden, hatte ich nicht erwartet. Ich freue mich, dass sich die ganze Energie und das Engagement, die wir in das Team gesteckt haben, auszahlt" so Fabian Scholz, der hauptberuflich passenderweise bei FOCUS als Entwickler und Testfahrer dabei hilft, neue Bikes auf die Straße oder den Trail zu bringen.

Eine Kombination, die sich auch in den Augen von Andreas Krajewski, Brandmanager von FOCUS bestens auszahlt: "Die Erfolge des FOCUS TRAIL TEAMS zeigen uns vor allem eines: Wir haben mit dem FOCUS SAM das schnellste Bike und mit Fabian Scholz den schnellsten Ingenieur im Enduro Zirkus in unseren Reihen."